Suche

Panel Discussion

A New Chapter for Moldova – How to Achieve a Fundamental Transformation of the Country?

Online via Zoom, am 23.11.2021

Keynote: H.E. Natalia Gavrilița, Prime Minister of the Republic of Moldova, Chișinău

Republik MoldauTransformation

Online-Lecture

Writing Gender in Macedonian Literature against the Background of Social Transition

Webex, am 26.05.2021

Speaker: Elizabeta Šeleva, Department of Comparative Literature, Skopje, Macedonia

ZS HalleNordmazedonienLiteraturwissenschaftTransformationKunst / Kultur

Diskussion / Online-Diskussion

The Upcoming Local Elections in the City of Mostar: A Victory of Democracy or Rather a “Dirty Deal”?

am 08.12.2020

Panelists: Bodo Weber, Ambassador Susanne Schütz, Ambassador Johann Sattler and Amna Popovac
Moderation: Adelheid Wölfl

Bosnien und HerzegowinaGegenwartPolitikwissenschaftTransformationDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Kosovo: Der jüngste Staat Europas

am 07.12.2020

Vortragender: Olaf Leiße (Friedrich Schiller Universität Jena)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen

ZS DuisburgKosovoPolitikwissenschaftTransformationDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Bosnien und Herzegowina: Das ewige Schlusslicht auf dem Balkan?

am 30.11.2020

Vortragende: Sabine Willenberg (Odgovor | Leipzig)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen (UDE)

ZS DuisburgBosnien und HerzegowinaPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationTransformationDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Die Protestwelle in Bulgarien: Hintergründe und Zukunftsszenarien

am 21.10.2020

Vortragender: Alexander Andreev (Deutsche Welle, Bulgarische Redaktion); Kommentar von PD Dr. Petăr Kehayov (LMU München)
Partner: Leibniz‐Institut für Ost‐ und Südosteuropaforschung / Graduiertenschule für Ost‐ und Südosteuropastudien / Leibniz‐WissenschaftsCampus „Europe and America in the Modern World“

ZS RegensburgBulgarienPolitikwissenschaftTransformationDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Das politische System Griechenlands. Griechenland - aktuelle Entwicklungen, alte Verfehlungen?

am 27.08.2020

Prof. Dr. Georgios Terizakis (Wiesbaden)
Partner: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

ZS MainzGriechenlandPolitikwissenschaftTransformationDemokratie / Rechtstaat