Podiumsdiskussion

Die Insel Zypern vor der endgültigen Teilung? Eine aktuelle Bestandsaufnahme

Mit Banu Güven, Dr. Ronald Meinardus und Christiane Schlötzer-Scotland.

In der Altstadt von Nord-Nicosia. © H. Brey

Auf dem Podium diskutieren

  • Banu Güven, Journalistin und Fernsehmoderatorin, arbeitete für diverse Medien in der Türkei, lebt und arbeitet seit 2018 in Deutschland
  • Dr. Ronald Meinardus, Politischer Analyst und Autor, Senior Research Fellow, ELIAMEP, Athen

Moderation

Christiane Schlötzer-Scotland, Journalistin / Autorin, ehem. Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung in Athen und Istanbul, München

Zum Inhalt

Nach Jahrzehnten vergeblicher Bemühungen um eine bi-kommunale Lösung des Zypernkonflikts droht ein Ende der Hoffnungen auf Wiedervereinigung der seit 1974 geteilten Insel. Bei seinem Besuch auf Zypern hat der türkische Präsident Erdoğan jüngst erklärt, für ihn komme nur noch eine Zwei-Staaten-Lösung in Frage. Es scheint somit, dass Ankara mit Nachdruck auf eine endgültige Teilung der Insel hinarbeitet. Die Türkei begibt sich damit weiter auf Konfrontationskurs mit der EU, die eine engere Kooperation mit Ankara unter anderem von glaubhaften Schritten einer Deeskalation im östlichen Mittelmeer abhängig macht. Unsere Expertinnen und Experten bieten eine Bestandsaufnahme aktueller Entwicklungen und Perspektiven in und um Zypern.

Am 21.10.2021, 18:00 h

Ort: Online via Zoom

ZypernTürkeiGrenzen / Grenzkonflikte