Südosteuropa Mitteilungen

Heft 04/2021, 61. Jahrgang

Aktuelle Publikation

Southeast Europe in Focus 2/2021

Slovenia 30 Years after Independence


Veranstaltungen

28.
- 30. October
Interdisziplinäres Symposium
28. - 30.10.2021, 13:00 h

Nomen est omen. Die Bedeutung von Namen in südosteuropäischen Kulturen

Die Bedeutung von Namen in südosteuropäischen Kulturen

Europäische Akademie Berlin, Bismarckallee 46/48, 14193 Berlin

02.
November
International Conference
02.11.2021, 09:00 h

Lines of Power: The Politics of Energy in Southeast Europe

Amalia Hotel, Leoforos Amalias 10, 10557 Athens

02.
November
Online-Vortrag
02.11.2021, 18:15 h

Eine Bevölkerungsgruppe auf Abruf? Die deutsche Minderheit in Rumänien im 20. und 21. Jahrhundert

Vortragender: Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch, München

Online

29.
November
9. Studientag Rumänien
29.11.2021, 16:30 h

Die Minderheit der Roma* - Geschichte(n) zwischen Ausgrenzung und Anerkennung

Online via Zoom


Publikationen

Southeast Europe in Focus 1/2021

Emigration from the Western Balkans

Edited by Hansjörg Brey, Christian Hagemann, Valeska Esch and Viktoria Palm.

Downloads

Southeast Europe in Focus 2/2021

Slovenia 30 Years after Independence

With contributions by Niko Korpar, Alenka Krašovec and Meta Novak, Matej Avbelj, and Špela Stare.

Downloads

Südosteuropa Mitteilungen

Heft 1/2021, 61. Jahrgang

Downloads

Südosteuropa Mitteilungen

Heft 02-03/2021, 61. Jahrgang

Downloads

Südosteuropa Mitteilungen

Heft 04/2021, 61. Jahrgang

Downloads

Förderung / Preise

Auszeichnungen

Dissertationspreis der Fritz und Helga Exner-Stiftung

Die mit der Südosteuropa-Gesellschaft verbundene Fritz und Helga Exner-Stiftung vergibt einmal jährlich Förderpreise für herausragende Leistungen (zumeist Dissertationen, ggf. Habilitationen) im Bereich der Südosteuropa-Forschung.

Tagungen

Internationale Hochschulwoche

Zu ihren alljährlichen Internationalen Hochschulwochen, die in Kooperation mit der Akademie für Politische Bildung in Tutzing durchgeführt werden, lädt die Südosteuropa-Gesellschaft Professoren, Dozenten und Studierende aus dem deutschsprachigen Raum und aus Südosteuropa ein.

Stipendien

Reisestipendien

Die mit der SOG verbundene Fritz und Helga Exner-Stiftung fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs aus Deutschland und Südosteuropa durch Stipendien für kürzere Forschungsaufenthalte in der jeweiligen anderen Region.