Search

Gespräch

Malarina darf Tschusch sagen!

Institut für Slawistik, Seminarraum 1, Universität Wien, at 12/05/23

Die Comedy-Künstlerin Marina Lacković im Gespräch mit Studierenden der Universität Wien

Vienna Branch

Vortrag

Wie viele Wahrheiten hat ein Verbrechen? Praktiken der Wahrheitsfindung und ihre Ästhetiken nach Erfahrungen von Massengewalt im ehemaligen Jugoslawien

Universität Wien, Institut für Slawistik, Spitalgasse 2, Hof 3, Seminarraum 1, at 10/19/23

Vortragende: Jun-Prof. Dr. Željana Tunić, Universität Halle-Wittenberg

Vienna BranchYugoslaviaHistory

International Conference

Queering (Post-)Yugoslavia and (Post-)Yugoslav Queerness

Institut für Slawistik, Campus Spitalgasse 2, Hof 3, Seminarraum 1, University of Vienna, from 03/17/23 to 03/18/23

Vienna Branch

Vortrag

Zuhause fremd: "Die Rückkehr des Filip Latinovicz (Povratak Filipa Latinovicza)" von Miroslav Krleža

Seminarraum 1, Institut für Slawistik, Universität Wien, at 03/15/23

Vortragende: Univ.-Prof. Dr. Andrea Zink (Innsbruck)

Vienna BranchLiteratureSlavonic Studies

Ausstellung

Unmögliche Überschreitungen: 100 Jahre Otkrovenje von Rastko Petrović (1922-2022)

Pawlatsche am Institut für Slawistik der Universität Wien, from 12/07/22 to 02/28/23

Vienna Branch

Podiumsdiskussion

Queerness in (Post-)Yugoslavia

Universität Wien, Institut für Slawistik, Spitalgasse 2, Hof 3, Seminarraum 1, at 11/16/22

Vienna BranchYugoslavia

Buchvorstellung

Südslawisches Wien. Zur Sichtbarkeit und Präsenz südslawischer Sprachen und Kulturen im Wien der Gegenwart

Seminarraum 1, Hof 3, Institut für Slawistik, Universität Wien, Spitalgasse 2, at 10/25/22

Michael Martens (FAZ) im Gespräch mit den Herausgeberinnen Miranda Jakiša und Katharina Tyran

Vienna BranchBosnia and HerzegovinaCroatiaSerbiaMontenegroSlavonic StudiesArt / Culture

Gastvortrag

The War against Ukraine and its implications for the Balkans

Universität Wien, Institut für Slawistik, Spitalgasse 2, Hof 3, Seminarraum 1, at 10/13/22

Dr. Brendan Humphreys, Aleksanteri Institut, Universität Helsinki

Vienna BranchWestern BalkansBosnia and HerzegovinaKosovoSerbiaCroatiaYugoslaviaHistoryConflicts and Conflict Resolution