Suche

Vortrag

Der Westbalkan und die EU Erweiterung - Fiktion und Wirklichkeit. Erfahrungen einer Diplomatin

Bamberg, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, An der Universität 5, Seminarraum 01.18, am 26.06.2018

Vortragende: Gudrun Steinacker, Botschafterin a. D. (Wien)
Partner: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft, Professur für Geographische Migrations- und Transformationsforschung, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS BambergWestlicher BalkanPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / Diplomatie

Gespräch

Wie soll es weitergehen? Griechenland nach dem Ende des Memorandums

Köln, Deutscher Städtetag, Gereonstraße 18 - 32, am 18.06.2018

Vortragende: Dr. Norbert Walter-Borjans, Finanzminister NRW a.D., Prof. Ioannis Zelepos, Historiker, Universität München, Dr. Jutta Lauth Bacas, Sozialanthropologin, Südosteuropa-Gesellschaft, Köln
Moderation: Tobias Flessenkemper, Südosteuropa-Gesellschaft, Köln
Partner: Filia e.V. Verein zur Föderung der Städtepartnerschaft Köln-Thessaloniki, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

GriechenlandPolitikwissenschaftAußenpolitik / DiplomatieEuropäische / transatlantische Integration

Vortrag

Zwischen Entwicklungspotenzial und Korruption? Rumänien 10 Jahre nach dem EU-Beitritt

Freiburg, Uni Freiburg, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1199, am 29.05.2018

Vortragender: Ovidiu Ganţ Abgeordneter der deutschen Minderheit im rumänischen Parlament, MdEP a.D.)
Partner: West-Ost-Gesellschaft Südbaden e.V., Uni Freiburg, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

RumänienGeschichtePolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / DiplomatieDemokratie / Rechtstaat

Tagung

Krisenregion Westbalkan - Wie kann sich Europa stärker engagieren?

Rehburg-Loccum, Evangelische Akademie Loccum, vom 14.05.2018 bis 16.05.2018

Partner: Evangelische Akadmie Loccum, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

Westlicher BalkanPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / Diplomatie

Konferenz

Constructing China’s Belt and Road Initiative in Southeast Europe

Berlin, Europäische Akademie Berlin., am 03.05.2018

Partner: Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, Südosteuropa-Gesellschaft e.V., u.a.

Westlicher BalkanAußenpolitik / DiplomatieWirtschaft / Infrastruktur / EnergieUnternehmen

Abschied von der Demokratie? Die Türkei nach dem Putschversuch vom Juli 2016

Berlin, Relexa Hotel Stuttgarter Hof, am 09.02.2018

Moderation: Prof. Dr. Maurus Reinkowski, Dr. h.c. Gernot Erler

TürkeiPolitikwissenschaftDemokratie / RechtstaatAußenpolitik / Diplomatie

Podiumsdiskussion

Bulgarien und die EU im Jahr 2035

Berlin, Europäische Akademie Berlin, Bismarckallee 46-48, am 05.02.2018

Moderation: Dr. Samuel F. Müller
Partner: Auswärtiges Amt, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

BulgarienPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / DiplomatieDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Die Entwicklung der bulgarischen Justiz und die spezifische Rolle Bayerns

München, Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft (IBZ), Amalienstr. 38, am 25.01.2018

Vortragender: Dr. Helmut Palder, München
Partner: Deutsch-Bulgarische Vereinigung, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

BulgarienRechtswissenschaftenDemokratie / RechtstaatAußenpolitik / Diplomatie

Podiumsdiskussion

Kosovo, Serbien und die EU

Regensburg, IOS, Landshuter Str. 4, Raum 017, am 25.10.2017

Moderation: Dr. Konrad Clewing und Dr. Pieter Troch (IOS)
Partner: Universität Regensburg, Leibnitz Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Institut für Ostrecht, Ungarisches Institut, Deutsch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS RegensburgKosovoSerbienPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / Diplomatie

Vortrag

Game Over - Griechenland in der Krise: der Insiderbericht

München, Movimento München, Seminarraum I, Neuhauser Str. 15, am 11.10.2017

Vortragender: Giorgos Papakonstantinou
Partner: Kolchis Verlag, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

GriechenlandPolitikwissenschaftWirtschaft / Infrastruktur / EnergieAußenpolitik / Diplomatie

Podiumsdiskussion

Quo vadis Europa? Die Visegrád-Staaten Ungarn, Slowakei, Polen und Tschechien. Für oder gegen die EU?

Leipzig, Propstei St. Trinitatis, Nonnemühlgasse 2, am 05.09.2017

Partner: Café 3Klang der Katholischen Propsteigemeinde St. Trinitatis, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS LeipzigSlowakeiUngarnOstmitteleuropaPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / DiplomatieDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

EU-Kandidat Serbien zwischen West und Ost

Duisburg, Universität Duisburg-Essen, Gerhard-Mercator-Haus, Senatssaal, Lotharstraße 57, am 18.05.2017

Vortragender: Dr. Thomas Brey, Regionalbüroleiter Südosteuropa, Deutsche Presse-Agentur dpa, Belgrad

ZS DuisburgSerbienPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / DiplomatieTransformation

Diskussion

Ein Jahr EU-Türkei Abkommen, was nun?

Köln, Fritz-Thyssen-Stiftung, Apostelnkloster 13-15, am 27.03.2017

Partner: CETEUS (Uni Köln), Europe direct, Junge Europäische Föderalisten (JEF), Europa-Union Köln, Fritz-Thyssen-Stiftung Köln, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

TürkeiPolitikwissenschaftMigration / FluchtGrenzen / GrenzkonflikteAußenpolitik / Diplomatie

Fachgespräch

Wird die Demokratie in der Türkei abgewickelt? Wie soll die EU mit diesen Entwicklungen umgehen?

München, Bayerischer Landtag, Saal 3, am 16.03.2017

Vortragender: Dietmar Nietan MdB
Partner: Diana Stachowitz, MdL, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

TürkeiPolitikwissenschaftDemokratie / RechtstaatEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / Diplomatie

Podiumsdiskussion

The OSCE in the migration and refugee crisis

Wien, Austrian Institute for International Affairs (oiip ) , Berggasse 7, am 16.03.2017

Moderation: Wien, Austrian Institute for International Affairs (oiip), Berggasse 7
Partner: Austrian Institute for International Affairs, Austro-French Centre for Rapprochement in Europe, Southeast Europe Association

PolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationMigration / FluchtAußenpolitik / Diplomatie

Vortrag

Umdenken des Verhältnisses Imperium und Nation in Österreich-Ungarn: Staatsbildung von unten

Mainz, Leibniz-Institut für Europäische Geschichte, Alte Universitätsstraße 19, am 02.02.2017

Vortragender: Pieter M. Judson (EUI Florenz)
Partner: Leibniz-Institut für Europäische Geschichte, Deutsche Forschungsgemeinschaft Bonn, Südosteuropa-Gesellschaft. e.V.

ZS MainzHabsburger ReichGeschichteTransformationAußenpolitik / DiplomatieVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Podiumsdiskussion

Türkei und die Europäische Union. Was bleibt an Gemeinsamkeiten?

Köln, Forum VHS Kulturquartier (Rautenstrauch-Joest-Museum), am Neumarkt, Cäcilienstraße 35, am 16.01.2017

Moderation: Tobias Flessenkemper, Universität zu Köln
Partner: Europe direct Köln/Bonn, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

TürkeiPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / Diplomatie

Gespräch

Republik der Angst? Die Türkei nach dem gescheiterten Putsch vom 15. Juli 2016

München, Seidlvilla (Mühsam-Saal), Nikolaiplatz 1 b, am 24.11.2016

Vortragende: Yavuz Baydar (türkischer Journalist), Christiane Schlötzer, Süddeutsche Zeitung
Partner: Europa-Union München, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

TürkeiPolitikwissenschaftDemokratie / RechtstaatAußenpolitik / DiplomatieTransformation