Suche

Discussion (Hybrid)

Dystopias of Albanianness. Science-Fiction from Kosovo in the 2020s

Institut für Slawistik und Hungarologie der HU Berlin, Dorotheenstr. 65, 5th floor, r. 5.57/ Online, am 13.12.2022

Artrit Bytyçi, storylab, Prishtina, in discussion with Dr. Belfjore Qose and Prof. Dr. Christian Voss

ZS BerlinKosovoLiteraturwissenschaftKunst / Kultur

Buchvorstellung

Südslawisches Wien. Zur Sichtbarkeit und Präsenz südslawischer Sprachen und Kulturen im Wien der Gegenwart

Seminarraum 1, Hof 3, Institut für Slawistik, Universität Wien, Spitalgasse 2, am 25.10.2022

Michael Martens (FAZ) im Gespräch mit den Herausgeberinnen Miranda Jakiša und Katharina Tyran

ZS WienBosnien und HerzegowinaKroatienSerbienMontenegroSlavistikKunst / Kultur

Südosteuropa Mitteilungen

Heft 01/2022, 62. Jahrgang

Editorial
Inhalt
Abstracts
Mitglieder der SOG haben vollen Zugriff auf die digitalen Ausgaben der SOM. Jetzt einloggen!

Südosteuropa MitteilungenWestlicher BalkanTürkeiEuropäische / transatlantische IntegrationKunst / KulturWirtschaft / Infrastruktur / Energie

Südosteuropa-Studien

Politische Kultur in (Südost-) Europa. Charakteristika, Vermittlung, Wandel

Band 77, München, Berlin, 2012. 188 S.
Hrsg. Sonja Schüler
Weitere Informationen

Südosteuropa-StudienSoziologie / GesellschaftswissenschaftenTransformationKunst / Kultur

Südosteuropa-Jahrbuch

Institutionen und Kultur in Südosteuropa

Band 39, München 2014, 291 Seiten / 49. Internationale Hochschulwoche
Hrsg. Wim van Meurs / Dietmar Müller
Weitere Informationen

JahrbücherSoziologie / GesellschaftswissenschaftenKunst / Kultur

Südosteuropa-Studien

Bulgarien. Internationale Beziehungen in Geschichte, Kultur und Kunst (= Bulgarische Sammlung, Bd. 4)

Band 35, München, 1984. 262 S.
Hrsg. Wolfgang Gesemann / Kyrill Haralampieff / Helmut Schaller
Weitere Informationen

Südosteuropa-StudienBulgarienGeschichteKunst / Kultur

Südosteuropa-Jahrbuch

Kunst und Geschichte in Südosteuropa

Band 10, Recklinghausen 1973, 188 Seiten
Hrsg. Klaus Wessel

JahrbücherGeschichteKunst / Kultur

Workshop

Workshop Rumänistik Jena

Friedrich-Schiller-Universität und Online, vom 27.09.2021 bis 29.09.2021

Orthodoxie in Rumänien nach 1990.

Eine literarisch-ästhetische Spurensuche

ZS JenaRumänienLiteraturwissenschaftSprachwissenschaftReligionKunst / Kultur

Vortrag

RELIGIA IN SPAȚIUL PUBLIC DIN ROMÂNIA

Online, am 28.09.2021

Im Rahmen des interdisziplinären Workshops:
Orthodoxie in Rumänien nach 1990. Eine literarisch-ästhetische Spurensuche

ZS JenaRumänienLiteraturwissenschaftKunst / KulturReligion

Online-Lecture

Writing Gender in Macedonian Literature against the Background of Social Transition

Webex, am 26.05.2021

Speaker: Elizabeta Šeleva, Department of Comparative Literature, Skopje, Macedonia

ZS HalleNordmazedonienLiteraturwissenschaftTransformationKunst / Kultur

Online-Book Presentation and Discussion

The National Frame: Art and State Violence in Turkey and Germany

Zoom, am 20.05.2021

Author: Banu Karaca, Forum Transregionale Studien, Berlin

ZS GrazTürkeiKunst / KulturDemokratie / Rechtstaat

Ausstellung

GRAFFITIED MEMORYSCAPES: An exhibiton on the interrelations between landscapes, memory and graffiti in the post-Yugoslav space

ExPort Delta, Rijeka, vom 04.12.2020 bis 20.12.2020

Partner: Universität Rijeka, Center for Advanced Studies for Southeastern Europe (CAS SEE), Institut für Kulturwissenschaften / Unterstützung des Schroubek Fonds Östliches Europa und der Europäischen Kulturhauptstadt Rijeka 2020

Westlicher BalkanKulturwissenschaften / EthnologieVergangenheitsbewältigung / ErinnerungKunst / Kultur

Buchpräsentation

Digitale Buchvorstellung "Crash Island"

am 25.11.2020

mit der bulgarischen Autorin Ina Valtchanova zu ihrem in deutscher Sprache aktuell erschienenen Roman Crash Island.
Partner: (p)ostkarte(ll). verein für angewandte kulturforschung e.v., Deutsch-Bulgarische Gesellschaft Hamburg e.V. und Bulgarische Sprache und Kultur in Berlin e.V

ZS HamburgBulgarienJournalistik / MedienLiteraturwissenschaftKunst / Kultur

Vortrag

Rijeka in Raum und Zeit: Einübung des Lebens im kulturellen, gesellschaftlichen, nationalpolitischen und staatlichen Rahmen von der Antike bis zu europäischen Kulturhauptstadt

am 24.11.2020

Vortragender: Tihomir Glowatzky, StD a. D. (Bamberg)
Partner: Professur für Geographische Migrations- und Transformationsforschung, Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft, Universität Bamberg

ZS BambergKroatienKulturwissenschaften / EthnologieSoziologie / GesellschaftswissenschaftenKunst / Kultur