Suche

Symposium

The Languages of Sports as a Reflection of Social Diversity. Albanian and German in Comparison

Main Building, Unter den Linden 6, Room 2249a , am 13.12.2019

Vortragende: Lumnije Jusufi (Humboldt-Universität zu Berlin), Dieter Nehring (Humboldt-Universität zu Berlin), Peter Schlobinski (Leibniz Universität Hannover), Bardh Rugova (Universiteti i Prishtinës), Giovanni Belluscio (Universitá della Calabria)
Partner: Humboldt-Universität zu Berlin

AlbanienSoziologie / GesellschaftswissenschaftenKulturwissenschaften / Ethnologie

Vortrag

Deutschsein in Griechenland im Jahr 2015

VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, am 03.12.2019

Vortragender: Dr. Charis Anastasopoulos, Universität zu Köln / Moderation: Dr. Jutta Lauth Bacas, Leitung der SOG-Zweigstelle Köln

GriechenlandSoziologie / GesellschaftswissenschaftenMinderheiten / VolksgruppenKonflikte und ihre Lösung

Critical turns in the study of modern Turkey

Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3 8010 Graz, am 27.11.2019

Partner: Zentrum für Südosteuropastudien der Universität Graz

ZS GrazTürkeiPolitikwissenschaftSoziologie / GesellschaftswissenschaftenKonflikte und ihre Lösung

Vortrag

Political Propaganda in Socialist Romania. Institutional Practices and Communication Techniques

Raum P 110, Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz, am 05.11.2019

Dr. Cristina Preutu (Iaşi)
Partner: Historisches Seminar, Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, JGU

ZS MainzRumänienKommunismus / Kalter KriegGeschichteSoziologie / GesellschaftswissenschaftenVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Diskussion

Shaping Young People’s Future in the Western Balkans and Southeast Europe

Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15, Köln, am 05.09.2019

Moderation: Tobias Flessenkemper, Leiter des Büros des Europarates, Präsidiumsmitglied der Südosteuropa-Gesellschaft, Belgrad

Westlicher BalkanOstmitteleuropaPolitikwissenschaftSoziologie / GesellschaftswissenschaftenEuropäische / transatlantische IntegrationDemokratie / RechtstaatWirtschaft / Infrastruktur / Energie

Tagung

Aspekte des Spannungsfelds zwischen Persönlichkeitsrecht und öffentlichem Interesse

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), vom 19.06.2019 bis 21.06.2019

Partner: Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

RechtswissenschaftenSoziologie / GesellschaftswissenschaftenDemokratie / RechtstaatMedien

Diskussion

How do Men Embody the State? State, Societal Violence, and Masculinities in Contemporary Turkey

Graz, LA 15.03, RESOWI-Zentrum, Universitätsstr. 15, Part C, Ground Floor, am 02.05.2019

Vortragender: Erol Sağlam (Stockholm Institute of Turkish Studies)
Partner: Zentrum für Südosteuropa-Studien der Universität Graz, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS GrazTürkeiSoziologie / GesellschaftswissenschaftenTransformationDemokratie / Rechtstaat

Diskussion

Istanbul’s Nocturnal Queers

Graz, LA 15.03, RESOWI-Zentrum, Universitätsstr. 15, Part C, Ground Floor, am 11.04.2019

Vortragender: Cenk Özbay (Sabancı University Istanbul)
Partner: Zentrum für Südosteuropa-Studien der Universität Graz, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS GrazTürkeiSoziologie / Gesellschaftswissenschaften

Diskussion

Strategic Litigation to promote LGBTI Rights in the Context of a Wider Pro-Europeanization Agenda in Romania

Graz, LA 15.03, RESOWI-Zentrum, Universitätsstr. 15, Part C, Ground Floor, am 28.03.2019

Vortragende : Romantia Iordache (Accept Romania)
Partner: Zentrum für Südosteuropa-Studien der Universität Graz, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS GrazRumänienKulturwissenschaften / EthnologieSoziologie / GesellschaftswissenschaftenMinderheiten / VolksgruppenKonflikte und ihre Lösung

Konservativismus, Homophobie und die Angst vor dem "Genderwahn": Geschlechterpolitik in Südosteuropa

Bamberg, Universität Bamberg, An der Universität 5, Raum U5 /01.22, am 01.03.2019

Moderation: Dr. Michael Hein, Georg-August-Universität Göttingen

OstmitteleuropaWestlicher BalkanSoziologie / GesellschaftswissenschaftenMinderheiten / Volksgruppen

Vortrag

Säkularität als Herausforderung: Der bosnische Islam von 1878 bis zur Gegenwart

Köln, Lew Kopelew Forum, Neumarkt 18 - 24, am 12.02.2019

Vortragender: Prof. Dr. Wolfgang Höpken, Universität Leipzig
Moderation: Dr. Jutta Lauth Bacas, Leiterung der Zweigstelle Köln
Partner: Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

Bosnien und HerzegowinaSoziologie / GesellschaftswissenschaftenMinderheiten / VolksgruppenVergangenheitsbewältigung / ErinnerungReligion

Vortrag

Transnationale Arbeitsmigration - Einblick in die Praxis

Jena, Friedrich-Schiller-Universität, Institut für Romanistik, Ernst-Abbe-Platz 8, SR 401 , am 30.01.2019

Votragende: Doinița Grosu
Partner: Friedrich-Schiller-Universität Jena, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS JenaSoziologie / GesellschaftswissenschaftenMigration / FluchtGrenzen / GrenzkonflikteWirtschaft / Infrastruktur / Energie

Von der Wiederholung zum Ritual. Rezente Prozesse in den Sprachen und Kulturen südosteuropäischer Gesellschaften

Berlin, Europäische Akademie Berlin, Bismarckallee 46/48, vom 01.11.2018 bis 03.11.2018

Partner: Balkanologenverband, Europäische Akademie Berlin, Schroubeck Fonds Östliches Europa, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

Westlicher BalkanSoziologie / GesellschaftswissenschaftenKulturwissenschaften / EthnologieKunst / KulturVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Vortrag

Regionale Polarisierung und Peripherisierung in Zentral- und Osteuropa

Tübingen, Hörsaal Geowissenschaften, Hölderlinstraße 12, am 22.10.2018

Vortragender: Prof. Dr. Josef Benedek (Babes Bolai Universität, Cluj-Napoca, Rumänien)
Partner: Universität Tübingen, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS TübingenOstmitteleuropaOsteuropaSoziologie / GesellschaftswissenschaftenGeographieGrenzen / GrenzkonflikteWirtschaft / Infrastruktur / Energie

Vortrag

The relationship between path dependence theory and tourism develpoment Budapest

Tübingen, Hörsaal Geographisches Institut, Rümelinstraße 19, am 03.07.2018

Vortragende: Dipl. Geogr. Blanka Vanyur (Eötvös Universität Budapest)
Partner: Universität Tübingen, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS TübingenUngarnSoziologie / GesellschaftswissenschaftenKulturwissenschaften / EthnologieWirtschaft / Infrastruktur / EnergieKonflikte und ihre Lösung

Vortrag

Rumänien - quo vadis? Zivilgesellschaftliche Initiativen und das politische Establishment

Jena, Carl-Zeiss-Str. 3, SR 209, am 05.06.2018

Vortragender: Dr. Dinu-Gabriel Munteanu (Bournemouth University)
Partner: Friedrich-Schiller- Universität Jena, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS JenaRumänienPolitikwissenschaftSoziologie / GesellschaftswissenschaftenTransformationDemokratie / RechtstaatEuropäische / transatlantische Integration

Workshop

Projekt der SOG: Kosovo: (Re)energize local governance through civic engagement. Report Teil 1

Berlin, Auswärtiges Amt, vom 20.03.2018 bis 21.03.2018

Partner: Stabilitätspakt für Südosteuropa. Gefördert durch Deutschland, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

KosovoGegenwartPolitikwissenschaftSoziologie / GesellschaftswissenschaftenEuropäische / transatlantische IntegrationTransformationDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Der Balkan - ein Konstrukt?

Mainz, Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18, Hörsaal P 205, am 01.03.2018

Vortragender: Prof. Dr. Hans-Christian Maner
Partner: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Netzwerk bosnischer Studenten und Akademiker in Deutschland e.V., Fachschaft Geschichte, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS MainzWestlicher BalkanSoziologie / GesellschaftswissenschaftenPolitikwissenschaftTransformationGrenzen / GrenzkonflikteMinderheiten / Volksgruppen