Archiv

Unsere Schlagwortsuche ermöglicht die gezielte Suche nach Länder- und Themeninteressen. Wählen Sie dazu in der Maske unten einfach die für Sie interessanten Felder zusätzlich aus.

Vortrag

Von einer ‚heißen Grenze‘ zu einer Phantomgrenze. Eine alternative Geschichte der Grenzziehungen zwischen Jugoslawien und Bulgarien 1920-1989

Mainz, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Jakob-Welder-Weg 12, Georg-Forster-Gebäude 01-601, am 12.01.2016

Vortragender: Dr. Nenad Stefanov (Berlin)
Partner: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, Studium Generale, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS MainzBulgarienWestlicher BalkanJugoslawienGeschichteGeographieGrenzen / GrenzkonflikteVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Vortrag

Die Krise in Griechenland

Münster, F 4, Fürstenberghaus am Domplatz, am 10.12.2015

Vortragender: Wolfgang Schultheiß, Botschafter a.D.
Partner: Deutsch-Griechische Gesellschaft Münster e.V., Südosteuropa-Gesellschaft

ZS MünsterGriechenlandPolitikwissenschaftMigration / FluchtGrenzen / GrenzkonflikteWirtschaft / Infrastruktur / Energie

Vortrag

Serbian Language Narration among Children living in Mainland and Diaspora

Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, Hauptgebäude, Raum 2097, am 10.12.2015

Vortragende: Dr. Ivana Vučina Simović (Universität Kragujevac)
Partner: Humboldt-Universität zu Berlin, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS BerlinSerbienSprachwissenschaftKunst / KulturVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Vortrag

Dalibor Matanić - Ein Regisseur zwischen Neorealismus und Handycam

Bamberg, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, An der Universität 11, Seminarraum U11700.16, am 08.12.2015

Vortragende: Marijana Erstić (Siegen)
Partner: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS BambergKulturwissenschaften / EthnologieKunst / Kultur

Vortrag

Aktuelle Entwicklungstendenzen im Kroatischen, Serbischen und Russischen

Trier, Universtität Trier, DM 32/35, am 08.12.2015

Vortragender: Prof. Dr. Valerij Mikienko (Staatliche Universität St. Petersburg)
Partner: Universität Trier, Fachbereich II - Slavisitik, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS TrierKroatienSerbienOsteuropaSprachwissenschaftKunst / Kultur

Lesung

„Zweieinhalb Störche“ - Roman einer Kindheit in Siebenbürgen

Mainz, Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Am Kronberger Hof 6, am 07.12.2015

Vortragender: Claudiu M. Florian (Berlin)
Partner: Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS MainzRumänienLiteraturwissenschaftVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Vortrag

Die ungarische Flüchtlingspolitik: Provokation oder Lösung?

am 07.12.2015

Vortragender: Dr. Péter Ballai (Generalkonsul von Ungarn, Berlin)
Partner: Universität Leipzig, Büro Bettina Kudla MdB, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS LeipzigUngarnPolitikwissenschaftMigration / FluchtKonflikte und ihre Lösung

Vortrag

Remembering Lost Causes: Memory Politics from the American Civil War tot he Former Yugoslavia

Gießen, Philosophikum I, Haus E, Raum 203, am 07.12.2015

Vortragender: Vjeran Pavlakovic (Rijeka)
Partner: Justus-Liebig-Universität Giessen; Historisches Institut - Osteuropäische Geschichte; Giessener Zentrum Östliches Europa (GiZo); Südosteuropa-Gesellschaft

ZS GießenJugoslawienGeschichteVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Schein und Sein / Sichtbares und Unsichtbares in den Kulturen Südosteuropas

Jena, Friedrich-Schiller-Universität, Universitätshaupgebäude, Fürstengraben 1, I. OG, Senatssaal, vom 03.12.2015 bis 05.12.2015

Partner: Schroubek Fonds Östliches Europa, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Balkanologenverband, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS JenaWestlicher BalkanOstmitteleuropaKulturwissenschaften / EthnologieKunst / KulturMinderheiten / Volksgruppen

Lesung

Literatur der Grenze – Grenzen der Literatur

Berlin, Humboldt-Universit zu Berlin, Unter den Linden 6, Raum 1070, am 02.12.2015

Partner: Humboldt Universität zu Berlin, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS BerlinLiteraturwissenschaftKunst / Kultur

Vortrag

Prokleta avlija i ljubav (Ivo Andrić) (Der verdammte Hof und die Liebe: Ivo Andrić)

Hamburg, Universität Hamburg, Phil 1101 (Von Melle Park 6), am 02.12.2015

Vortragender: Dragan Bošković (Universität Kragujevac/Belgrad)
Partner: Universität Hamburg, Institut für Slavistik

ZS HamburgLiteraturwissenschaftKunst / Kultur

Vortrag

Das gespaltene Bild der Roma in Rumänien

Jena, Universität Jena, Ernst-Abbe-Platz 8, Institut für Romanistik, Seminarraum 401 , am 02.12.2015

Vortragende: Dipl.-Rom. Esther Quicker (Köln)
Partner: DFG-Graduiertenkolleg 1412, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS Jena

Podiumsdiskussion

20 Jahre Frieden: Bosnien und Herzegowina – stabil, fragil, egal?

Köln, Domforum, Domkloster 3, am 30.11.2015

Moderation: Tobias Flessenkemper
Partner: Katholisches Bildungswerk Köln, Forum Ziviler Friedensdienst e.V. (forumZFD), unterstützt von pax christi Aachen/Köln, Südosteuropa-Gesellschaft

Bosnien und HerzegowinaPolitikwissenschaftAußenpolitik / DiplomatieTransformationKonflikte und ihre LösungVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Vortrag

Decoding Post-Socialistic Cities. Building New Urban Identities

Tübingen, Kupferbau, Hörsaal 24, Hölderlinstraße 5, am 30.11.2015

Vortragender: Prof. Dr. Marius Czepczynski (Gdansk)
Partner: Universität Tübingen, Lehrstuhl Wirtschaftsgeographie, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS TübingenKulturwissenschaften / EthnologieTransformation

Vortrag

Der Mann ohne Eigenschaften am Bosporus. Identitätsbildung in osmanischen Hafenstädten des 19. Jahrhunderts in europäischer Perspektive.

Bochum, Ruhr-Universität Bochum, Raum GABF 04/714, am 30.11.2015

Vortragender: Malte Fuhrmann
Partner: Professur für Geschichte des Osmanischen Reiches und der Türkei, Zentrum für Mittelmeerstudien, Lehrstuhl Europäische Geschichte, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS BochumOsmanisches ReichGeschichteVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Konferenz

Schwimmen gegen den Strom? Diskurse weiblicher Autorschaft im postjugoslawischen Kontext / Plivanje mimo struje? Diskursi ženskog autorstva u postjugoslovenskom kontekstu

Halle, Martin-Luther-Universität, Adam-Kuckhoff-Str. 35, Raum E 06.0 (EG), vom 26.11.2015 bis 29.11.2015

Partner: Martin-Luther-Universität Halle, Seminar für Slavistik, International Office, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS HalleSlavistikKunst / Kultur

Podiumsdiskussion

Flüchtlinge aus, in und durch Sudosteuropa. Fluchtrouten im marginalen Europa

Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Hauptgebäude, H 2097, Unter den Linden 6, am 26.11.2015

Vortragende: Karl Kopp (Stiftung PRO ASYL), Harald Glode (borderline-europe. Menschenrechte ohne Grenzen e.V.)
Moderation: Prof. Dr. Sevasti Trubeta (University of the Aegean, Lesbos; z.Zt. Gastprofessorin am Centrum Modernes Griechenland der Freien Universitat Berlin)
Partner: Humboldt-Universität zu Berlin, Südosteuropa-Gesellschaft

ZS BerlinOstmitteleuropaWestlicher BalkanPolitikwissenschaftSoziologie / GesellschaftswissenschaftenMigration / FluchtGrenzen / Grenzkonflikte

Vortrag

Studying ingeneering science between east and west during the cold war in action: the heterogeneous networks of holographic computer memory project

Gießen, Philosophikum I, Haus G, Raum 333, am 23.11.2015

Vortragender: Ivan Tschalakov (Sofia)
Partner: Justus-Liebig-Universität Giessen: Historisches Institut - Osteuropäische Geschichte; Giessener Zentrum Östliches Europa (GiZo); International Centre for Study of Culture (GCS), Südosteuropa-Gesellschaft

ZS GießenKommunismus / Kalter KriegGeschichteVergangenheitsbewältigung / Erinnerung